Es geht schon wieder… fast jedenfalls

Ja, das Wetter hat verloren! Trotz kühler 6 bis 10 Grad, meistens dann doch eher 6 als 10, hab ich den gestrigen Tag von Mittag bis kurz vor Dunkel auf der Straße verbracht. Na ja, so wirklich heroisches Kurvengleiten war es dann eher doch nicht, da ich das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden habe und für unsere Mitte April geplante IBA-Tour einen Anfangsbereich-Probelauf gefahren bin. Das bedeutete zunächst, daß ich von der Esso Tanke am Frankfurter Flughafen über die A5 nach Weinheim gefahren bin. Das war noch angenehm. Die Sonne von hinten auf der Jacke,

mehr lesen…

Ausfahrten und Touren mit Hexi Bikers

Als Road Captain der Hexi Bikers beginnt für mich so langsam die Planung für die neue Saison. Eigentlich gab es ja keinen richtigen Winter und so kann ich es selbst kaum erwarten, daß das Wetter mal wieder eine richtige Tagestour ermöglicht, bei der man auf die Mitnahme der Regenkombi verzichten kann. Jedenfalls steht auf ausdrücklichen Wunsch zweier Mitglieder mit dem Edersee schon erste Ziel

mehr lesen…

Der Yeti auf dem Roller

So habe ich mich gestern Abend gefühlt, als ich von der Spätschicht heim gefahren bin. Den ganzen Nachmittag haben wir auf den angekündigten „gefrierenden Regen“ gewartet und er hat sich nicht blicken lassen. Selbst das Angebot eines Kollegen, mich im Auto mitzunehmen, wenn es glatt werden sollte, hatte ich schon. Als dann zum Feierabend alle Anzeichen auf Minusgrade, Straßen gut gestreut und klarer Himmel standen, machte ich mich wohlgelaunt ob der Zuneigung von Petrus am

mehr lesen…

Erste Hilfe für Biker II – Alle für Einen, wenn Einer alle braucht.

Ende Oktober habe ich in diesem Beitrag darüber geschrieben, daß ich nach einem Erste Hilfe Kurs für Motorradfahrer suche. Potentiell fündig geworden bin ich nun beim Deutschen Roten Kreuz Taunus in Bad Homburg. Hier steht zwar offiziell ein solcher Kurs nicht im Programm, jedoch wurde so etwas früher schon einmal durchgeführt. Daher gibt es hier auch die Möglichkeit, so etwas nach Bedarf wieder ins Leben zu rufen. Allerdings sind die Rahmenbedingungen nicht so einfach wie man es sich gerne wünschen würde. Zunächst muß es eine

mehr lesen…

Leitplanken mit Unterfahrschutz – Merci an MEHRSi

Durch einen Beitrag in der Biker Union Facebook Gruppe bin ich auf eine Organisation aufmerksam geworden, die sich ebenso die Sicherheit der Motorradfahrer auf die Fahnen geschrieben hat. In dem genannten Beitrag wurde ein Plakat der MEHRSi – gemeinnützige GmbH verlinkt, auf dem eindrucksvoll dargestellt wird, wie gefährlich herkömmliche Leitplanken ohne Unterfahrschutz für Motorradfahrer werden können, die bei einem Sturz

mehr lesen…

Wild Atlantic Way

Heute habe ich auf Youtube ein interessantes Video über den Wild Atlantic Way in Irland gefunden. Das ist laut Video die längste Küstenstraße der Welt mit gut 2500km Länge. Das wäre doch mal ein schönes Ziel für einen Motorradurlaub. Hier das Video: Youtube – Wild Atlantic Way. Einen kleinen Einblick, wie dieser Urlaub auf dem Zweirad aussehen könnte, zeigt dieses Video: Youtube.