Gestohlenes Motorrad-Navi in Frankfurt Römerstadt

In meiner Nachbarschaft wurde in der Nacht vom 04. auf den 05. Juni 2016 ein TomTom Rider 400 gestohlen. Das Navi wurde bei TomTom schon als entwendet gemeldet und erhält keine Updates mehr. Die Seriennummer lautet „KD1036K00815“. Wer dieses Gerät angeboten bekommt, möchte sich bitte bei mir melden und die Polizei benachrichtigen.

Der Tagtraum vom Chopper shoppen

Wie ja mittlerweile bekannt ist, macht meine Herzdame gerade den A-Schein. Da wir nicht einfach aus Bequemlichkeitsgründen ihr neues Mopped dauerhaft am Übungsgelände stehen lassen wollen und sie dann einfach, so oft sie mag, mit dem Auto zum Unterricht fahren kann, obliegt es mir, ihre Vulcan S zu jeder Fahrstunde dort hin zu bringen. Da diese Maschine zusätzlich zu ihrer sowieso schon sehr niedrigen Sitzhöhe noch den Easy Reach Umbau hat, sitze ich auf diesem Bike wie der sprichwörtliche

mehr lesen…

Familientreffen rund ums Motorrad

Manchmal steht man vor der Wahl, vor allem wenn sich ein seltener Besuch aus Übersee angemeldet hat, entweder zu einem Familientreffen zu gehen, oder einfach doch lieber, bei strahlendem Sonnenschein, die Motorradkluft überzuwerfen, sich auf sein Bike zu setzen und Onkel Tom(Tom) den Befehl zu geben, bis zur Wasserkuppe eine möglichst kurvige Strecke zu präsentieren.

Mit ein wenig Glück kann es aber auch gelingen, beides unter einen Hut zu bringen und dieses Glück

mehr lesen…

Kauf da nicht!  – Über schlechte Erfahrungen beim Motorradkauf

Lange habe ich überlegt, ob ich über meine Motorrad-Kauferfahrungen, bei einem autorisierten Kawasaki Händler in Frankfurt Kalbach, in diesem Blog etwas schreiben soll.

Sehr wohl ist mir bewußt, daß eine schlechte Kritik, vor allem bei Nennung des Namens eines Unternehmens, viele andere potentielle Käufer davon abhalten kann, sich bei diesem Unternehmen überhaupt umzusehen.

Auf der anderen Seite bin ich mir auch im Klaren darüber, daß meine Erfahrung nur eine von vielen ist, denn wenn ein Unternehmen ausschließlich solche Leistungen beim Verkauf eines neuen oder neuwertigen Motorrads zeigen würde, wie es in unserem Fall geschehen ist, wäre es schon längst

mehr lesen…

Mit Gottes Gnaden – Anlassen beim BMRC

Am vergangenen Sonntag fand beim BMRC in Wiesbaden Breckenheim das 13. Anlassen statt. Im Gegensatz zu den Massenveranstaltungen wie in Gründau, war die Ausrichtung dieser Veranstaltung eher familiär zu nennen. Auf dem Dorfplatz in der Nähe der Kirche trafen sich zunächst sowohl die Motorradfahrer des BMRC als auch solche Teilnehmer, die nicht selbst auf zwei Rädern unterwegs sind. Von unserem Club waren

mehr lesen…