Wofür es sich zu kämpfen lohnt…

Wofür lohnt es sich zu kämpfen? Was ist einem so wichtig, daß man dafür aufsteht, sich aufrichtet und gerade steht? Ja, es gibt hehre Ziele, die ein Mensch verfolgen kann, die er innerhalb einer Gemeinschaft, die so groß ist, daß er als Individuum nicht mehr von Belang ist, verfolgen kann. Dafür zu kämpfen ist löblich und man bekommt vielleicht irgendwann einmal das Gefühl, daß man etwas erreicht hat. Erreicht man nichts von dem Angestrebten, gibt man vielleicht irgendwann auf und sucht sich ein kleineres oder ein neues Ziel. Das Ziel hat dann nicht unbedingt einen unmittelbaren Einfluß auf die eigene Person.

Wie ist es aber, wenn man ein so kleines Ziel hat, daß es nur eine Handvoll Personen betrifft? Macht diese Tatsache das Ziel dann wertloser? Der eine oder andere Leser mag nun denken, daß es darauf ankommt, was die jeweilige Person über dieses Ziel denkt. Ich sage aber, jeder Mensch sucht sich die Ziele aus, die ihm selbst sehr wichtig sind und damit stellt sich die Frage des Wertes eines Ziels nicht.

Mein aktuelles Ziel ist es, innerhalb einer Motorradfahrer-Gemeinschaft, die mir ans Herz gewachsen ist, die ursprünglich angesagten Aktivitäten und Einstellungen Wirklichkeit werden zu lassen. Dies will ich auch gegen den Widerstand der Personen erreichen, die in der Lage sind, Meinungsbildung zu betreiben. Entweder ich erreiche mit meinen Mitstreitern dieses Ziel, oder diese Gemeinschaft wird sich mir so entfremden, daß ich den Weg des Abschieds wählen werde.

Dafür lohnt es sich für mich zu kämpfen und dafür stehe ich für meine Meinung und Einstellung gerade.

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.