Wir haben es geschafft!

Wir haben es tatsächlich gemeinsam geschafft. Am Sonntag um 20 nach 1 nachmittags, sind wir nach knapp 22,5 Stunden von unserer Tour durch alle 16 deutschen Bundesländer zurückgekehrt. Nun geht die Dokumentation per Post an die IBA. Ein ausführlicher Bericht über unseren Ride wird noch folgen. An dieser Stelle möchte ich mich jedoch bereits für die geduldige Hilfe und Versorgung mit Informationen seitens der IBA bedanken, für die tatkräftige Unterstützung von Hendrijk, der uns nicht nur vor der Tour mit Ratschlägen aufgrund eigener Ride-Erfahrungen versorgt hat, sondern uns auch unterwegs mit Kaffee und Verpflegung  versorgt hat, für die Geduld und liebevolle Unterstützung meiner Ehefrau, die mir im Vorfeld des Rides einen Großteil der gemeinsamen Verpflichtungen abgenommen hat und aktiv zum Gelingen dieses Rides durch Internet-Recherchen und Versorgung mit ausreichend sinnvollen Mampf zum Kampf beigetragen hat und natürlich ganz besonders meinen Mitstreitern, mit denen es eine große Freude war, diesen Ride zu bestreiten und gemeinsam zu schaffen. So eine Fahrt, unter ständiger Anspannung gegen die Uhr zu fahren und in über 22 Stunden ohne die kleinste Form von Auseinandersetzungen, auf  harmonische Art und Weise zu absolvieren, war eine Meisterleistung, auf die ich stolz bin – egal wie die IBA unseren Ride bewertet! Danke dafür.

6 Gedanken zu “Wir haben es geschafft!

  1. Applaus, Applaus. Auch das dann akustisch dämpfende Regenwasser auf der Tour mindert keinesfalls die Leistung. Wie sagte einer von Euch: “ Bei schönem Wetter kann Jeder“. Naja……
    Ich gratuliere Euch für den Erfolg, der hart erfahren und erkämpft wurde. Alle Daumen zeigen massiv nach oben. Gute Planung im Vorfeld.
    Adrenalinschübe zwischendurch und „Tour-permanent“ , Kälte, Kühle und Regen, Sonnenuntergang und -Aufgang, das erste Tageslicht… diese Eindrücke wirken vermutlich lebenslang……und das Schönste ist: Man hat seinem inneren Schweinehund die Grenzen aufgezeigt und gezeigt was so persönlich alles geht. ! Toll. Auch eine Art von Abenteuer jetzt erleben.
    Euch allen Gratulation auf der ganzen Linie.

    herzlichst Hendrijk

  2. Genau so ist es, Hendrijk. Nur das mit der Sonne, die auf- und untergeht, nicht so wirklich. Bei dem Wetter, dass wir hatten, wurde es halt plötzlich dunkel und irgendwann wieder hell. 😀

  3. Was bin ich froh, dass ihr Alle wieder am Stück und ganz ohne Pannen wieder zu Hause angekommen seid. Hab ganz schön an der Heimatfront gezittert. Dennoch war ich zuversichtlich, dass ihr es packt und war völlig nervös, als es endlich soweit war, Euer Eintreffen bezeugen zu dürfen. Auch an dieser Stelle herzlichsten Glückwunsch, besonders dir, Köfte <3

  4. Auch von meiner Seite einen herzlichen Glückwunsch in die Eisenarsch-Runde! Mein Vater hatte mich auf Euch hingewiesen, und seitdem schaue ich hier mit rein.
    Bin schon auf einen kleinen Bericht und ggf. ein paar Bilder gespannt!
    Nochmals: Herzlichen Glückwunsch zum (vorbehaltlich Zertifikation) bestandenen 16/24!!!

    Gruß
    Yves

  5. Danke Yves. Mir wurde schon von euren Ride-Erfahrungen berichtet und dein Vater hat mir bei der Planung und uns allen bei der Fahrt enorm geholfen.
    Vielleicht ergibt es sich ja mal, dass wir einen Ride zusammen fahren.

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.