Erste Hilfe für Biker II – Alle für Einen, wenn Einer alle braucht.

Ende Oktober habe ich in diesem Beitrag darüber geschrieben, daß ich nach einem Erste Hilfe Kurs für Motorradfahrer suche. Potentiell fündig geworden bin ich nun beim Deutschen Roten Kreuz Taunus in Bad Homburg. Hier steht zwar offiziell ein solcher Kurs nicht im Programm, jedoch wurde so etwas früher schon einmal durchgeführt. Daher gibt es hier auch die Möglichkeit, so etwas nach Bedarf wieder ins Leben zu rufen. Allerdings sind die Rahmenbedingungen nicht so einfach wie man es sich gerne wünschen würde. Zunächst muß es eine ausreichend große Gruppe an Interessenten geben, die einen solchen Kurs belegen würden. Als Personenzahl war von 10 bis 12 die Rede. Dann könnte die örtliche Leitung des DRK Taunus den ehemaligen Referenten anfragen, ob er für die Durchführung eines solchen Kurses zur Verfügung steht. Alle meine Versuche, zunächst die Durchführung sichergestellt zu haben und dann nach Teilnehmern zu suchen, schlugen leider fehl.

An dieser Stelle bleibt also erst mal nicht mehr zu tun, als der Aufruf an alle Interessenten, sich entweder bei mir persönlich, oder per Mail an koefte@biker-blog.com zu melden und die Teilnahme an einem solchen Kurs zuzusagen. Die Kosten werden sich im Rahmen einer „normalen“ Erste Hilfe Schulung orientieren. Wichtig für unsere Schichtarbeiter ist noch, daß der Kurs durchaus an einem Wochenende stattfinden könnte, an dem ihr arbeiten müsst. Um die generelle Durchführung des Kurses nicht zu gefährden bitte ich daher um eine verbindliche Zusage. Das kann dann aber potentiell dazu führen, daß man an der Schulung nicht teilnehmen kann weil man doch verhindert ist. Um mir so viel Terminfreiheit wie möglich zu geben, bitte ich daher jeden Schichtarbeiter der sich anmeldet, mir seine freien Wochenenden, speziell die Samstage, zu nennen, an denen Zeit für solch einen Kurs vorhanden ist. Der in Frage kommende Zeitraum sollte bis Ende März gelistet sein.

Ich hoffe nun, daß es genügend Interessenten gibt und bitte auch gleichzeitig darum, diesen Beitrag zu teilen und mein Anliegen euren Clubkollegen zu erzählen. Vielleicht übernimmt ja auch mal ein Club die Ausbildung einer solchen Rettungskraft aus der Clubkasse. 😉 Um die Details fürs „Weiter tratschen“ noch mal zusammen zu fassen

  • Erste Hilfe Kurs für Motorradfahrerbelange beim DRK Taunus in Bad Homburg
  • genügend Teilnehmer müssen zunächst verbindlich ihre Teilnahme zusagen (min. 10 – 12)
  • Preis vergleichbar mit normalen Erste Hilfe Kursen für Sofortmaßnahmen am Unfallort
  • DRK Taunus Leitung fragt dann den Referenten ob bzw. wann er eine solche Schulung durchführen kann
  • Schichtarbeiter bitte freie Samstage bis Ende März bei Anmeldung mitteilen

Sobald es Neuigkeiten gibt oder sich die Zahl der angemeldeten Teilnehmer ändert, wird dieser Beitrag per Kommentarfunktion von mir aktualisiert. Zu Beginn der Teilnehmersammlung stehen auf jeden Fall schon mal 2 Personen fest.

Schreibe einen Kommentar

WordPress spam blockiert CleanTalk.